Polished Chrome: Happiness / Remixed (2017)

Ziemlich überrascht hat mich der Erfolg von Polished Chromes Album „Happiness“, welches sich nicht nur wochenlang in den iTunes Charts gehalten hat, sondern auch in einer internationalen Ambient-Chart Platz 1 belegte. Jetzt folgt die Remix EP, die am 6. Oktober 2017 bei allen bekannten Downloadstores erscheinen wird. Einige der Top Produzenten der Chillout Szene haben sich ihren Lieblingssong des Polished Chrome Albums geschnappt und diesen neu interpretiert.

Wer das Original noch nicht kennt sollte sich eventuell sogar beide Alben streamen. Zu hören gibt es pure Electronic, die konsequent auf Melodie und Emotionen setzt. Das Originalalbum ist ideal für die Beschallung von Straßencafes oder Lounge-Areas. Einige Titel der Remix-Version (z.B. „Bungalow“) sind super tanzbar und gehen ab wie 80er Jahre Synthie-Pop. Andere Titel wie „Dreamland“ in der Ambientversion von Thomas Lemmer sind wunderbar chillig und tief. Für mich persönlich ist dennoch der gesungene (ältere) Titel „Come Home“ absolute Weltklasse. Das erinnert mich sehr an die glorreiche Chillout-Formation „Max Melvin“ aus 2003.
„Genial, was hierbei rausgekommen ist. Diese Remixe fügen dem ursprünglichen Album weitere Facetten hinzu, bereichern es um neue Stimmungen und machen ein Ganzes draus!“ sagt Polished Chrome Sound-Designer Max Chrome.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.