Musik: Schiller Atemlos Live (2010)

Das Gute an SCHILLER „Live“ ist der Reifeprozess. Je öfter die vermeintlich „beste Band der Welt“ um Soundgenie Christopher von Deylen auf Tournee geht, umso besser werden sie! Als Konzertbesucher der ersten Stunde kann ich da aus Erfahrung sprechen: Nie war SCHILLER so wertvoll wie bei der mittlerweile vierten Deutschland-Tournee im Mai 2010. Die DVD/BluRayDisc „Atemlos Live“ gibt einen fantastischen Einblick in das sensationelle Konzert in der Hamburger O2-World-Arena.

Als „Men dressed in Black“ hält sich die 6-köpfige Band stets dezent und sympathisch zurück um den vier exzellenten Gastsängerinnen Anggun, Kim Sanders, Kate Havnevik, Mia Bergström sowie Gastsänger Midge Ure eine individuelle Performance zu ermöglichen. Üppige Bühnengestaltung, bombastische Lichteffekte, die Erinnerungen an die glanzvollen Zeiten von YES oder Pink Floyd erwecken, sowie eine vorzügliche Dolby-Surround-Klangqualität (live vor Ort) ebenso wie auf Disc lassen keine Wünsche offen.

Ein besonderes Lob gilt hier an dieser Stelle dem SCHILLER-Publikum. Hier findet sich Jung und Alt. „Love & Peace“ der „Next Generation“ ohne beängstigende Raver-Exzesse. Denn die gelegentlich (für Live-Konzerte) ungewöhnlich stillen Passagen, stört kein deplazierter Laut. Andächtige Hingabe und euphorische Begeisterungsstürme wie in dem Track „Always You“ mit Sängerin Anggun sind schon beeindruckend.

Aus einer voller Emotion und sensitiver Hingabe entzückenden Gesangsnummer entwickelt sich ein brachiales Gitarrengewitter bis zur Ekstase, getragen von megafettem und lupenrein harmonischem Klanggerüst, das zwei Schlagzeuger, zwei Keyboarder und ein Bassist erzeugen.

Dieses unwiderstehliche, perfekte Konzerterlebnis gibt es auch in der „Lichtblick“-Box mit ein paar neuen Songs und einer weiteren Session-DVD. Sowas gehört einfach unter den Weihnachtsbaum eines jeden Liebhabers anspruchsvoller, schöner Klänge. SCHILLER „live“ ist die einzige Band, weltweit, die den Pink-Floyd-Mythos aufrecht hält!

Will Lücken

Ein Gedanke zu „Musik: Schiller Atemlos Live (2010)“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.