Archiv der Kategorie: Spacemusic

Stan Dart: „Supernova“ (2018)

Das phänomenale Doppelalbum „Ecclesia“ zu toppen ist schon eine Herausforderung, zumal es eines der besten Alben in 2017 war. Stan Dart hat andere Ambitionen – er startet mit seiner neuen CD in den Weltraum. Wie der Künstler mir vorab erklärte, ist der Schwerpunkt bei den Kompositionen das Prinzip der Dualität. In den vier Tracks (zwischen 8 und 13 Minuten Länge) versucht Stan Dart immer zwei Instrumente miteinander harmonieren zu lassen oder zwei kleine Themes zu einem großen zusammenzubauen. Stan Dart: „Supernova“ (2018) weiterlesen